Up next

Assainir le Marécage.mp4
YellowFlagsInfos YellowFlagsInfos
11 Views

Robert F. Kennedy Jr. - Vereint gegen den Impfzwang!.mp4

Max Anderson
Max Anderson - 51 Views
118
51 Views
Published on 27 Mar 2020 / In Film and Animation

Ich bin Robert F. Kennedy Jr. und es tut mir sehr Leid, dass ich heute nicht bei euch in Berlin sein kann.
Und ich verspreche euch, dass ich bald kommen werde, weil Deutschland das Bollwerk ist im Kampf, die Welt vor dem globalen Wahnsinn der pharmazeutischen Unternehmen zu retten,die unsere Demokratie übernehmen.

Ich werde euch ein wenig über unsere Erfahrungen hier in den Vereinigten Staaten erzählen.
Als ich ein kleiner Junge war, bekam ich 3 Impfungen, und galt als vorschriftsmäßig geimpft.
Ich habe 6 Kinder,und meine Kinder erhielten 72 Impfdosen
vor ihrem 18. Lebensjahr, die alle verpflichtend waren.

Die Gesetze änderten sich in unserem Land, und der große Vorstoß der Impfstoffe begann 1989.
HHS, das US-Ministerium für Gesundheitspflege
und Soziale Dienste hat Daten, die folgendes zeigen: Wenn man vor 1989 geboren wurde,liegt das Risiko einer chronischen Erkrankung,beispielsweise Autoimmunerkrankungen wie Diabetes, Arthritis oder Lupus,oder Neurologische Erkrankungen wie ADS, ADHS, Tics, Tourette-Syndrom, Sprachverzögerungen, Narkolepsie und Autismus.
Und allergische Erkrankungen wie Nahrungsmittelallergien, Anaphylaxis, Asthma, Ekzeme... bei 12%.
Das war vor 1989.

Und nach 1989, bei der Impf-Generation, stieg das Risiko einer chronischen Erkrankung auf 54%. Und wir wissen, das kommt von den Impfungen.
Woher wissen wir das?

Weil es an zwei Stellen eine Auflistung all dieser Erkrankungen gibt. Eine davon ist die Liste der epidemieartigen chronischen Erkrankungen dieser Impf-Generation. Und der zweite Ort befindet sich in den Beipackzetteln der Impfstoffe, in denen die Hersteller die Nebenwirkungen dieser Impfstoffe aufführen müssen.
Diese Unternehmen verdienen mit dem Verkauf von Impfstoffen 50 Milliarden Dollar pro Jahr, aber sie verdienen 500 Milliarden Dollar pro Jahr mit dem Verkauf der Medikamente, für die Behandlung dieser Epidemie von chronischen Erkrankungen.
Medikamente für Diabetes, Arthritis, Epi-Pens für Nahrungsmittelallergien, Asthma-Inhalatoren, Medikamente für Anfallsleiden und viele mehr.
Und sie wollen diesen Markt behalten.

Sie machen unsere Kinder also zur Ware, sie haben die Kontrolle über unsere Regierungsbehörden übernommen.
Sie haben die Aufsichtsbehörden gekapert. Sie eroberten die Gerichte und sie eroberten die Presse.
Das einzige, was uns gegen sie bleibt, ist unsere demokratische Macht.
Sich mit anderen Menschen zusammen zu schließen und zu verlangen, dass wir nicht in diesen Abgrund des pharmazeutischen Kartells gestürzt werden.
Und der Brennpunkt, die Spitze des Speers, ist heute Deutschland.

Deutschland hat eine lange Geschichte des Widerstands gegen medizinische Zwangsmaßnahmen.
Das deutsche Volk weiss, dass so etwas mit Faschismus in Verbindung gebracht wird,
daher auch der enorme Widerstand in Deutschland. Doch auch die pharmazeutischen Unternehmen
üben einen enormen Druck aus, um die Impfpflicht, selbst für Kinder die zuhause unterrichtet werden, durchzusetzen.

Daher ist meine Bitte an euch: Haltet die Stellung,
kämpft gegen diese enormen pharmazeutischen Übergriffe.
Dies ist ein globaler Kampf, den wir alle gemeinsam kämpfen.

Ich danke euch für euren Mut, für eure Vision und euren Idealismus.

Und ich werde bald mit euch auf den Barrikaden sein.

Show more
0 Comments sort Sort by

Up next

Assainir le Marécage.mp4
YellowFlagsInfos YellowFlagsInfos
11 Views